Motocross

 


Die Motocross Strecke wurde vor Saisonbeginn mit viel Aufwand völlig neu gestaltet. Wir denken unseren Motorsportlern hier ein ordentliches Übungsgelände zu Verfügung zu stellen. Das Luftbild zeigt das Gelände so wie es jetzt befahren werden kann. Wir wünschen den Motorsportlern viel Spaß und unfallfreie Trainingsrunden.

 

 


Sicherheitshinweise:

Jeder Fahrer der auf unserer Motocross-Trainingsstrecke trainieren will, muss einen Haftungsverzicht ausfüllen und unterschreiben. Diesen Haftungsverzicht könnt ihr von unserer Downloadseite herunterladen und bereits ausgefüllt und unterschrieben zur Trainingsfahrt mitbringen. Bei minderjährigen Fahrern muss der Erziehungsberechtigte unterschreiben. 

Für die Nutzung unserer Motocross-Trainingsstrecke gelten Sicherheits- und Verhaltensregeln. Diese Regeln sind auf unserer Downloadseite einsehbar. Es ist unbedingt erforderlich, diese Regeln auch einzuhalten! Bei Zuwiderhandlungen erfolgt Ausschluss vom Training und das Trainingsgelände muss verlassen werden. 

Die Nutzung unserer Trainingsstrecke unterliegt, soweit das erforderlich ist, den aktuellen Corona-Bestimmungen des Landes Sachsen. Bitte informiert euch dazu entsprechend.

Motorsport gehört zu den Risikosportarten. Wir empfehlen deshalb den Abschluss einer Unfallversicherung.


Öffnungszeiten:   

Mittwoch von  17:00 bis 19:00 Uhr 
Samstag  von  10:00 bis 12:00 Uhr und
von  13:00 bis 15:00 Uhr

 


Gebühren für die Nutzung der Strecke:

Motorräder bis 85 ccm  10,00 € pro Trainingstag
Motorräder über 100 ccm 15,00 € pro Trainingstag
ATV / Quads 20,00 € pro Trainingstag
UTV / Side by Side 25,00 € pro Trainingstag, nur nach
Voranmeldung und Genehmigung möglich

Für Vielfahrer und Sparfüchse bieten wir eine 10-Tageskarte an. Mit der 10-Tageskarte zahlst du für 10 Trainingstage bekommst aber einen Bonus-Tag wo du kostenlos trainieren kannst geschenkt.

Mitglieder des MSC Oberlausitzer Dreilaendereck können die Trainingsstrecke kostenlos nutzen.


Und so kommt ihr zu unserer Motocross-Trainingsstrecke nach Hainewalde

 

Weitere Info’s könnt ihr auf Facebook bekommen.


Auf unserer neu gestalteten und gut präparierten MX-Strecke ist jetzt wieder mächtig was los. Samstag und Mittwoch (siehe Öffnungszeiten) kann wieder gefahren werden. Schon viele Motocrossfahrer haben die Strecke für sich neu entdeckt. Unsere MX-Strecke in Hainewalde ist ein ideales Test- und Übungsgelände für Motorsportler. Die folgenden Bilder zeigen was da so geht. (Bilder zum vergrössern anklicken)