Category Archives: Uncategorized

Messe Sachsenkrad in Dresden

Wir waren mit einem Stand auf der Messe Sachsenkrad vertreten. Hier könnt ihr noch ein paar Bilder von unserem dortigem Auftritt sehen. Wir hatten viele interessierte Besucher an unserem Stand.

 

 

Unsere Weihnachtsfeier 2017

Am 15.12.2017 hat unser Motorsportclub seine diesjährige Weihnachtsfeier durchgeführt. Neben zahlreichen Mitgliedern unseres Club’s hatten wir auch Gäste aus unseren Partnerclubs aus der Tschechischen Republik. Es war eine wirklich gelungene Veranstaltung. Viele Mitglieder und Freunde und deren Frauen haben für das leibliche Wohl gesorgt. Danke dafür. Unser Grillmeister  Stephan Jakab hat Steack’s  und Bratwürste gegrillt. Es gab viele Salate wie Kartoffelsalat, Nudelsalat, Tomaten- und Gurkensalat. Dann gab es auch noch super Kuchen. Alles sehr lecker. Auch für den Durst war gesorgt. Alkoholfreie Getränke und was mit „Prozenten“, alles war ausreichend vorhanden. 
Ganz besonderen Dank möchte ich den  Organisatoren und Vorbereitern dieser Feier aussprechen, ohne die diese Feier nicht stattgefunden hätte und die auch alles wieder aufräumen. Unser Dank geht an:

Jochen Kretschmar, Petra Krause, Steffen Bänsch, Andreas Weise, Peter Liersch, Josi Göttlich und Eberhard Fritsche.
(Die Reihenfolge der Namensnennung ist willkürlich und stellt keine Wichtung dar!)

Im folgenden gibt es ein paar Bilder von dieser Feier:

Buchvorstellung „90 Jahre Sachsenring“

Am 18.11.2017 stellte Hendrik Nöbel sein neues Buch „90 Jahre Sachsenring“ im Hotel Riedel in Zittau vor. Als Ehrengäste waren Dieter Braun, Heinz Rosner und Horst Ihling anwesend.
Es war ein sehr interessanter Abend.
Dieter Braun und Heinz Rosner erzählten von ihren Erlebnissen als Rennfahrer. Wir Gäste erfuhren dabei aus erster Hand Dinge, die für einen Rennfahrer bei einem Grand Prix wichtig waren und die für sie Bedeutung hatten.
Horst Ihling , ehemals Leiter der Ralleysport-Abteilung im Automobilwerk Eisenach (DDR), erzählte vom  Ralleyssports in der DDR und von der Fahrzeugentwicklung in Eisenach.

 

Schecküberreichung von interhyp Baufinanzierung

Scheck von interhyp

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Firma „interhyp Baufinanzierung“, besonders bei Uta Hülle (re. im Bild), für die großzügige Unterstützung unseres Vereines. Vielen Dank.

Arbeitseinsatz am 19.08.2017

… ja, wir haben wieder einen Arbeitseinsatz zur Vorbereitung des Dreieckrennes durchgeführt. Übrigens letzte Woche waren auch viele Mitglieder bei Arbeiten am Rennbüro, dem Lager und den Wirtschaftsräumen tätig. Recht vielen Dank den vielen fleissigen Helfern, die bei letzten Arbeitseinsätzen mit geholfen. Es gibt einfach immer wieder was zu tun. Vom 12.08.2017 haben wir leider keine Bilder. Beim letzten Einsatz hat Reinhard Urban ein paar Fotos gemacht, die ihr hier sehen könnt.

Fotos: Reinhard Urban

Arbeitseinsatz

Elf unserer Mitglieder waren am Samstag am 15.07.2017 fleissig und haben Styropor in Bigpack’s gefüllt. 21 Bigpack’s sind fertig geworden und das vorhandene Styropor ist aufgebraucht. Es wird aber noch ein Einsatz notwendig werden. Dann hoffe ich, haben wir das Thema Styropor geschafft. Unsere Verantwortlichen der Streckensicherung wollen  aber alles tun um im Falle des Falles die Strecke super abgesichert zu haben und dazu brauchen wir eben noch mehr Bigpack’s.

Hier kommen ein paar Bilder von diesem Einsatz. Danke an die Helfer.

Bigpack’s füllen

Am 17.06.2017 haben wir wieder einen Arbeitseinsatz durchgeführt. Es wurden Bigpack’s mit Styropor gefüllt. Eigentlich sollte es der letzte Einsatz dieser Art sein, aber es ist noch Styropor vorhanden, so dass wir noch einmal ran müssen. Um eine sichere Rennveranstaltung im September durchführen zu können brauchen wir die Bigpack’s. Sie ersetzen die früher gebräuchlichen Strohballen und bieten im Ernstfall eine vielfach höhere Sicherheit. Es wurden 28 Bigpack’s gefüllt.

 

Schulung der Streckenposten

Damit unsere Rennsportveranstaltung regelgerecht und sicherheitstechnisch auf hohem Niveau durchgeführt werden kann, schulen wir unsere Helfer und Streckenposten. Am Samstag den 06.05.2017 fand dazu unsere 2. Schulung statt.

Text + Bilder: Jürgen Augustin